logo

Links


 

Birds Safari – Ungarn im Sommer 2020

Kommentar zum Foto

Das Naturschutzgebiet rund um Tiszaalpár in der südlichen Tiefebene Südungarns ist einfach unglaublich! Hier kann man noch Wildtiere beopachten die leider bei uns schon verdrängt wurden! Alleine die morgendliche Anfahrt zu den Ansitzhütten ist unbeschreiblich, von Rehen, Kaninchen, Hasen über Bussarde und gelegentlich auch Schlangenadler ist alles dabei... Wichtig zu erwähnen ist im Sommer der Insektenspray. Ich war sehr übberracht wie viele dieser lästigen Plagegeister unterwegs waren. Ein abendliches Zusammensitzen im Freien ist unmöglich! in der Oriole Lodge die von Bartol Istvan geführt wird, ist man bestens aufgehoben. Die Zimmer sind einfach eingerichtet und wirklich sauber. Ein großer Dank gebührt auch meinem Freund Roland Kranitz, der mich in die Vogelfotografie eingeführt hat. Ich komme gerne wieder, sollte ich bei dem einen oder anderen Interesse geweckt haben, könnt ihr mir gerne schreiben.

Ort

Tiszaalpár, Ungarn

Date
Category
Reisen, Tierwelt
Send message via your Messenger App